Repraesentation in Foederalismus Und Korporativismus Wilhelm Brauneder

ISBN: 9783631336205

Published: January 1st 1999

Paperback

290 pages


Description

Repraesentation in Foederalismus Und Korporativismus  by  Wilhelm Brauneder

Repraesentation in Foederalismus Und Korporativismus by Wilhelm Brauneder
January 1st 1999 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 290 pages | ISBN: 9783631336205 | 9.17 Mb

Parlament ist nicht Parlament. Eine besondere Gestaltung von Parlamenten ruhrt aus einer dem Foderalismus verbundenen Staatsform her. Die im ersten Teil -Reprasentation und Foderalismus- zusammengefassten Beitrage wollen dies deutlich machen.MoreParlament ist nicht Parlament.

Eine besondere Gestaltung von Parlamenten ruhrt aus einer dem Foderalismus verbundenen Staatsform her. Die im ersten Teil -Reprasentation und Foderalismus- zusammengefassten Beitrage wollen dies deutlich machen. Generell werden, besonders fur die Staaten der Gegenwart, Parlamente als Volksvertretungen identifiziert. Dies allerdings ist historisch in einem hohen Masse unzutreffend, und zwar bis in das 20. Jahrhundert hinein. Der zweite Teil -Reprasentation und Korporativismus- widmet sich diesen Erscheinungen.

Konzepte und Verwirklichungen zeigen, dass es im wesentlichen darum geht, vorgefundene Interessengruppierungen in den staatlichen Willensbildungsprozess einzubeziehen.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Repraesentation in Foederalismus Und Korporativismus":


ksante.com.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us